ERB - Electronic Rotating Beacon - SF

ERB-SF

Mit dem Electronic Rotating Beacon - SF (ERB-SF) haben Sie sich für ein neues hochinnovatives Produkt entschieden, das mit dazu beiträgt, den Luftraum für uns alle sicherer zu machen.

Eine LTA für Falke SF25 von Scheibe Aircraft ist durchgeführt.

Die neue LED-Technologie ermöglicht nun ein extrem brillantes rotes Licht bei nur ca. 10% der Leistungsaufnahme gegenüber konventionellen ACL-Lichtern. Durch den Verguss in einem hochoptischen Kunststoff wird das ERB-SF absolut unempfindlich gegenüber Wasser, Vibrationen und anderen Umwelteinflüssen. Der Wirkungsgrad der Lichtausbeute liegt um ein Vielfaches höher, als bei einem konventionellen Glühlampen-ERB. Durch diese Technik liegt die Eigenerwärmung in einem geringeren Bereich. Zusätzlich wird der Wärmehaushalt elektronisch geregelt.

Das ERB-SF ist für die Montage an einer geeigneten Stelle oben auf dem Seitenruder vorgesehen. Der Leuchtwinkel entspricht den spezifizierten Anforderungen in der allgemeinen Luftfahrt.

Das Licht ist zum einfachen Anschluss an ein dreiadriges Kabel mit mindestens 1,5 mm² Leiterquerschnitt bereits vorverdrahtet. Das ERB wird über eine einfache Flanschbefestigung und Verklebung mittels Silikon am Rumpf oder am Seitenruder angebracht. Eine Montageanleitung und der zur Montage benötigte Schrumpfschlauch sind dem Rundumlicht beigefügt.

 

 

Montageanleitung

Montageanleitung-ERB-SF.pdf
WiringDiagram-EPL.pdf

 

Technische Daten

Farbe :   rot
Betriebsspannung :   10 -17 Volt Gleichspannung (DC), typisch: 12,8 - 13,4 Volt (Bordnetz)
Durchmesser :   ca. 47 mm
Höhe :   ca. 76 mm
Durchmesser-Flansch :   ca. 47 (63,5) mm
Bohrungsdurchmesser :   4,5 mm
Gewicht :   ca. 199 Gramm mit Anschlusskabel
Garantie :   5.000 Betriebsstunden oder max. 3 Jahre