ILC - Intelligent Lightning Circuit

Intelligente Synchronisation

ILC

Mit dem neuen ILC ist es erstmals möglich, zwei unserer Landescheinwerfer intelligent und batterieschonend gleichzeitig zu steuern.
Die Elektronik des ILC ist komplett vergossen, so dass es vor Feuchtigkeit und Vibrationen geschützt ist. Es können sowohl unsere ELL50 mit 30Watt Eingangsleistung, wie auch unsere ELL60 mit 60Watt Eingangsleistung angesteuert werden.

Die Besonderheit des ILC ist, dass es sowohl die ACL-Funktion der Landescheinwerfer über die "Intelligente Synchronisation" managed, sowie auch den Scheinwerfer Modus im Alternate-Betrieb.

 

Mit unserem ILC können zwei unserer Landescheinwerfer in drei unterschiedlichen Modi gesteuert werden:

ACL-Modus:
Hier werden die beiden Scheinwerfer im ACL-Modus betrieben und dabei so synchronisiert, dass durch die "Intelligente Synchronisation" die Batterie (Generator) bestmöglich entlastet wird.

Alt-Modus:
Im "Alternate-Modus" werden die beiden Landescheinwerfer alternierend, d.h. abwechseln im 1 Hz Rhytmus eingeschaltet.

LS-Modus:
Im Landescheinwerfer Modus sind beide Landescheinwerfer eingeschaltet.

 

 

Montageanleitung

Montageanleitung-ILC.pdf

 

Technische Daten

Betriebsspannung :   10 -17 Volt Gleichspannung (DC), typisch: 12,8 - 13,4 Volt (Bordnetz)
Leistungsaufnahme :   -
Absicherung : 10 Ampère Schmelz- oder rückstellbare Automatiksicherung
Abmessungen :   84 x 42 x 10 mm (+10 mm Kontakte)
Bohrungsdurchmesser :   4 mm
Gewicht :   ca. 65 Gramm
Garantie :   5.000 Betriebsstunden oder max. 3 Jahre